Ilford FP4 Plus mit ISO 400

Ausgangslage wie sieht der FP4 bei ISO 400 aus.
Die gängige Meinung so: Nope geht nicht.
Mir egal ich will es sehen. Einfach machen ist meine Devise bei solchen Fragestellungen!

Wenn ich einen Blick zurück auf mein Schaffen in der Filmfotografie werfe war das immer so. Mach mal Thomas, es chuunt scho guet.
Ich möchte Analog Fotografieren, Kamera gekauft und losgelegt. Filme selber entwickeln, Zutaten gekauf und gemacht. Filme ausreizen, einfach machen. Lichtsetzung, Licht gekauft und gemacht. Immer Step by Step! Nie Gedanken gemacht wie der nächste sein muss und wie dieser aussehen wird. Nie irgendwelche Foren konsultiert. Eine Frage stellen, 10 User Antworten und ich habe 12 Lösungsvorschläge. Am ende des Weg existieren genau 2 Ergebnisse. Film in der Tonne oder im Vergrösserer (evtl. auch im Scanner).
Immer ohne Plan, Erfahrungen sammeln um später mit einem Plan ans Werk gehen zu können.

Hier beim Ilford FP4 Plus 125 bei ISO 400 war ich mir sicher das mir Spürsinn mit dem HCD 3 ein Entwickler hinstellt bei dem im Datenblatt der FP4 bei 400 erwähnt wird. Raus, fotografieren, einspulen, Datenblatt konsultieren. Huch nix da bei ISO 250 ist fertig! De halt mir wurscht, pah!

Laut Datenblatt ist der HCD 3 50 Push Entwicklung sehr gut geeignet. Mein vorgehen wenn keine Zeiten vom Hersteller zu verfügung stehen. Die Entwicklungszeiten der anderen Werte studieren eine Mathematische Logik dahinter verstehen, diese mit ganz viel Bauchgefühl und Erfahrung mischen.

Jetzt nachdem die Filme gescannt sind und ich zufrieden bin habe ich es gewagt Google zu befragen. Foren so: geht nicht, wird scheisse.
Hätte ich immer auf Foren gehört … ne das möchte ich hier nicht ausführen…

Rezept

Film: Ilford FP4 ISO 400 120er
Entwickler: Spürsinn HCD 3 50
Verdünnung: 1+24
Entwicklungszeit: 17:30min
Kipprhythmus: erste 30sek Konstant anschliessend alle 60sek. 2 mal

Fazit

Ausgewogener als Vermutet. Habe härtere Fotos erwartet. Wenn der Himmel leicht bedeckt ist angenehm ausgewogen. Bei Sonnenlicht recht hart und etwas unangenehm für meinen Geschmack. Bei bedeckten Himmel bei welchem die Sonne leicht durchschimmert werde ich ihn ganz bestimmt wieder einspannen!

Fotos

FP4 ISO 400 FP4 ISO 400 FP4 ISO 400 FP4 ISO 400 FP4 ISO 400 FP4 ISO 400

Weitere Fotos hier: Basler Alltag (5)

Bearbeitung

Das übliche nach einem Scann. Belichtung, Kontrast und ein schluck nachschärfen

Technische Daten

Kamera: Mamiya 7
Film: Ilford FP4 Plus 125 @ ISO 400
Entwickler: Spürsinn HCD 3 50


Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *.